Der Villa Höhne e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahr 1985 von Mitarbeitern der Psychiatrischen Universitätsklinik der Freien Universität Berlin gegründet wurde. Vorrangiges Ziel ist es, psychisch kranke und seelisch beeinträchtigte Menschen im Rahmen des "Betreuten Einzelwohnens" im Bezirk Charlottenburg/Wilmersdorf sozialpädagogisch und sozialtherapeutisch zu betreuen.